06 November 2016

My Birthday at Disney

Yeah! Es war endlich so weit und mein Geburtstag stand vor der Tür. Schon in Deutschland habe ich mich mega darauf gefreut, da meine Gasteltern mich nach Disney World eingeladen haben. Die Wochen davor war ich schon super aufgeregt und konnte es nicht mehr abwarten!

MY BIRTHDAY 9/18

An meinen Geburtstag hat mein Wecker schon früh am morgen geklingelt, da wir so früh wie möglich in Disney World sein wollten. Also bin ich auf gestanden und habe mich erstmal fertig gemacht. Es war schon ein bisschen komisch und ungewohnt. Normallerweise würde meine Mama in mein Zimmer kommen und ,,Happy Birthday'' singen, dann würden wir runter gehen. Da würde mein Kuchen und die Geschenke auf dem Tisch stehen und alles wäre dekoriert. Mir war klar, dass das hier nicht so sein würde. Trotzdem war es komisch es, dann wirklich zu realisieren. Ich habe dann erstmal mit meiner Mama geskypt. Obwohl wir 1000 Kilometer entfernt sind hat sich mich dann kommandiert runter zu gehen! Bereits da war mir klar, dass irgendwas passieren wird. Als ich runter kam, war es dann ein bisschen wie zuhause! Meine Gasteltern haben Happy Birthday gesungen und auf dem Tisch stand ein riesen Packet von Deutschland. Da musste ich mich echt zusammen reißen, dass mir da nicht die Tränen kommen! Ich hab mich so unfassbar gefreut. Meine Mama ist einfach die Beste!!! Sie hat sich so viel Mühe gegeben und dass Packet dann auch noch an die Schule von meiner Gastmutter geschickt damit ich es bloß nicht vor meinen Geburtstag mit bekomme.

Danach stand dann auch schon die nächste Überraschung vor der Tür mein Opa! Zusammen mit Ihm meiner Oma, ihren Freunden und meiner Gastfamilie sind wir dann nach Disney World gefahren. Ich war so aufgeregt und voller Vorfreude! Meine Großeltern und deren Freunde haben uns die Tickets mit etwas Rabatt gekauft, was echt toll war. Da die Tickets schweineteuer sind... Schon alleine der Weg zum eigentliche Park hat mich begeistert. Wir haben uns dazu entschieden den ganzen Tag nur in Magic Kingdom zu verbringen. Da es einfach alleine in diesem Park soviel zusehen gibt, dass man eigentlich mehr Zeit als einen Tag braucht!

Im Moment bin ich noch dabei das Video zu bearbeiten, da ich natürlich alles gefilmt hab! Das Video werde ich dann so bald es fertig ist hochladen hier aber schon mal die Fotos.



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen