02 August 2016

Gefühlsupdate

Gestern waren es noch 3 Tage. Heute nur noch 2 und morgen nur noch 1... Das Ganze ist so unfassbar! Die Zeit verging so schnell. Gerade der letzte Monat kam mir vor wie 1 Woche.

Ich war so damit beschäftigt meine Zeit zu nutzten. Sie mit meiner Familie und meinen Freunden zu genießen. Das ich gar nicht gemerkt hab, wie die Zeit an mir vorbei fliegt.

Aber ich merke, dass es jetzt richtig ist zu gehen! Ich kann nicht länger warten. Denn immer wieder dieses elendige verabschieden. Immer wieder ein zu schlafen und zu wissen morgen ist es wieder 1 Tag weniger. Immer wieder dieses aufgeregte berichten, darüber wie toll doch meine Familie ist und wie sehr ich mich freue. Immer wieder dieser Moment wo meine Mama Tränen in den Augen hat mich in ihre Arme zieht und mir zu flüstert wie sehr sie mich liebt. Immer wieder das Gefühl wie ich merke, dass mir ein Klos im Hals wächst ich die Worte ,,ich dich auch'' aus mir herausdrücke und die erste Träne über meine Wange rollt.

Ich kann und ich will das nicht mehr! Ich will los. Ich will endlich mit Deutschland abschließen, merken wie es sich anfühlt alleine im Flieger zu sitzen. Ich will wissen wie es sich an fühlt meine Gasteltern zu umarmen. Ich will wissen wie die ersten Tage sind und wie dann der erste Schultag ist.

Ich will einfach wissen wie es sich auf einen anderen Kontinente ohne meine Familie und Freunde aber mit wundervollen anderen Menschen anfühlt zu leben.

Auch wenn sich das Alles negativ angehört hat. Das ist es ganz und gar nicht! Es geht mir gut:) Ich bin unfassbar glücklich und mit Vorfreude geladen. Ich freue mich unfassbar und ich kann es einfach nicht in Worte fassen, wie glücklich ich mit meiner Familie bin.

Ich bin bereit! 2 Days

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen